Keyif (Die Nacht)

3-Kanal-Videoinstallation, 37 Minuten, HD, 16:9 ,



 


 
 

Trailer:
 


 

KEYIF (DIE NACHT) ist eine Reise durch einen fassadenhaften, künstlichen Fantasiewald
in einer klaren Mondnacht. HIM, begleitet von seinen zweifelhaften Gefährten HOPE und
ARCHANGEL, erlebt wie unreal, fragwürdig, zerbrechlich Realität sein kann. Getrieben von
Sehnsucht und Hoffnung führt sie ihre Reise durch verschiedene Orte eines inneren Waldes.
 

Das türkische Wort Keyif ist kaum, jedenfalls nicht direkt zu übersetzen. Der Tag hält
die Luft an bei Keyif. Man kann sich höchstens annähern, an diesen Aggregatzustand
des Lebens, der so schnell pasieren kann wie er gekommen ist. Keyif aber bleibt im
Kopf oder im Herz, zumindest in Erinnerung. Keyif ist am ehesten eine Gemütsund
Geistesverfassung, die Stimmung, in der man sich befindet, nachdem man der
Schönheit begegnet ist: der Schönheit eines Ortes, eines Menschen oder eines Duftes.
Es sind jene Momente gefühlten Lebens, blosse Lebensfreude, wo Zweck und Vernunft weggepustet scheinen.
Es ist aber auch die Sehnsucht, dieses Gefühle teilen zu können und die Unnerreichbarkeit dessen.